Suche

Landwirtschaftlicher Tourismus

Israel kann nicht anders, als, angesichts seiner kleinen Dimensionen, minimaler Wasservorräte und anderer Herausforderungen, stolz auf seine landwirtschaftlichen Erfolge zu sein. Die Zahlen sprechen für sich: in den 1950ern ernährte ein israelischer Landwirt 17 Menschen; etwas mehr als 50 Jahre später stieg diese Zahl auf 95! Israel erforscht ständig neue Produkte und Technologien, die es ihm erlaubt haben, 20 Prozent des bebaubaren Ackerlandes von Israels 21.000 Quadratkilometern zu bestellen.
 

Auf dieser Seite:

Landwirtschaft

 

Israel kann nicht anders, als, angesichts seiner kleinen Dimensionen, minimaler Wasservorräte und anderer Herausforderungen, stolz auf seine landwirtschaftlichen Erfolge zu sein. Die Zahlen sprechen für sich: in den 1950ern ernährte ein israelischer Landwirt 17 Menschen; etwas mehr als 50 Jahre später stieg diese Zahl auf 95! Israel erforscht ständig neue Produkte und Technologien, die es ihm erlaubt haben, 20 Prozent des bebaubaren Ackerlandes von Israels 21.000 Quadratkilometern zu bestellen.

 

Israelis denken gern, dass die ersten "Agro-Touristen" die biblischen Figuren Joshua und Caleb waren, die ein gewaltiges Bündel Weintrauben transportierten, um den Kindern Israels die erstaunlichen Früchte dieses Landes zu zeigen. Israelische Landwirte tauschen mit Vergnügen ihr Wissen mit besonders interessierten Besuchern aus. Die Vielfalt ihrer Produkte bedeutet, dass Landwirte aus aller Welt eine gemeinsame Sprache mit ihren Pendants irgendwo in Israel sprechen, ob es sich um den wasserreichen Norden, die Subtropen um den See von Galiläa, das trockene Land des Negev und die Arava, die Küste oder Fischzüchter (selbst das gibt es in der Wüste) handelt. Viele von Israels Landwirten sind Mitglieder in Produktionsgemeinschaften (Kibbuzim) oder Genossenschaften (Moschawim), mit arabischen Landwirten im ländlichen Sektor die sich auf die Aufzucht von kleinem Viehbestand, Gemüse, Feldfrüchte und Oliven spezialisiert haben. Es gibt auch mehrere, noch blühende Bauernhöfe in privater Hand, die im 19. Jahrhundert gegründet wurden. Die Menschen hinter den Produkten kennenzulernen und dauernde Verbindungen zu knüpfen, sind unvergessliche Aspekte einer landwirtschaftlichen Reise durch Israel.

 

Unternehmergeist, Neuerungen und ein weiser Gebrauch von Land und Wasser, besonders Salzwasser für den Anbau der Trauben, Oliven und Tomaten, neben anderen Feldfrüchten, hat Israel weltweit an die vorderste Front der Landwirtschaft auf trockenem Boden gebracht. Warme Wüstenwinter sorgen für eine wirtschaftliche Grenze, die es erlaubt, dieselben Feldfrüchte einmal oder mehrmals pro Monat zu produzieren und zu verkaufen, die woanders geerntet werden. Für manchen ist es eine Überraschung, dass Blumen die landwirtschaftlichen Exportartikel Nummer eins in Israel sind. Eine gute Verwaltung des Landes wird nie vergessen – Milchbauern und andere Sektoren verwandeln sich jetzt selbst in umweltfreundliche Unternehmen.

 

Eine landwirtschaftliche Reise durch Israel kann eine Möglichkeit sein, Ihr Wissen und Ihre Interessen zu erweitern, indem Sie Besuche zu historischen, religiösen und Naturattraktionen einstreuen, die Israel einzigartig machen. Für den Mehrwert, denken Sie über einen Ausflug zu einem der landwirtschaftlichen Feste oder den jahreszeitlichen Höhepunkten in Israel nach: das Olivenfestival im Oktober, die Traubenernte im Sommer, Kirschen im späten Frühling und mehr.

 

 

 

www.agrisupportonline.com/index.htm


Plätze und Attraktionen.

The purpose of this site is to preserve the Palmakh's heritage and to pass it on. There...
Ein regionales Museum für Natur, israelische Geografie und Archäologie. Eine Vielzahl v...
The Or Torah (Tunisian) Synagogue’s claim to fame is that it is literally covered in mo...
Large park with broad lawns, playgrounds and an artificial lake. The Man and the Living...
Tel Aviv-Ramat Gan Zoological Center south of Ramat Gan National Park, including 1,000 ...
Park of Olives This is the home of the environmental sculpture entitled “The Olive Col...

Unterkünfte

The hotel, part of the Dan hotel chain, includes 31 rooms. The hotel overlooks the bay ...
As the first exclusive hotel in the City of Haifa, The Dan Carmel's perfectly placed mo...
Spacious hotel rooms all offer Internet connection. Hotel offers business floor with bu...
Two buildings surrounded by a large yard with rich vegetation and a pine grove. The lob...
Attraktionen